Texas Urlaub

Texas Urlaub

Texas, der zweitgrößte Staat der USA, liegt im mittleren Süden und ist auch als "Lonestarstate" bekannt. In der Tat besitzt er auch heute noch viele typische Charakterzüge, welche gerade im 19. und 20. Jahrhundert Heerscharen von Einwanderern anlockte. Zudem ist die bis heute dominierende Erdölindustrie immer noch einer der Hauptwirtschaftszweige des Landes. Der dabei entstehende Reichtum ließ Weltstädte wie Dallas, Houston oder San Antonio entstehen. Doch neben all diesen pompösen Städten kann der Besucher immer noch die freundliche und offenherzige Mentalität der Bewohner hautnah miterleben.

An Sehenswürdigkeiten und Attraktionen hat Texas ein reichhaltiges Programm zu bieten. Nationalparks mit atembereuabenden Naturschönheiten sind dort ebenso zu finden, wie Städte mit einem großen kulturellen Angebot. Ein abwechslungsreicher Urlaub ist somit garantiert.

Der bekannteste Nationalpark dürfte der Big Bend an der Grenze zu Mexiko sein. Dort gibt es neben grandiosen Wüstenlandschaften auch eine nahezu einzigartige Tier- und Pflanzenwelt zu bestaunen. Dasselbe gilt für den Guadalupe-Nationalpark an der Grenze zu New Mexico.

Houston, die größte Stadt des Staates beherbergt eine Vielzahl von Theatern, Museen und anderen kuturellen Einrichtungen. Das Museum of fine arts besitzt eine Ausstellung von über 56.000 Kunstwerken. Das Alley Theatre mit seinen Aufführungen, die Houston Grand Opera und das Hobby Center for the performing arts, welches für seine Musicalaufführungen bekannt ist.

In Dallas wird dem Urlauber hingegen die kulturelle Vielfalt der Bewohner deutlich vor Augen geführt. Viele Tex-Mex-Restaurants, aber auch aus anderen Ländern der Welt stehen dort Seite an Seite. Vor allem Lokale mit klassischer Deutscher Küche sind dort oft zu finden. Dies verdeutlicht zudem, dass etwa 12 Prozent der weißen Bewohner deutscher Abstammung sind und somit die stärkste Einwanderergruppe stellen.

Auch Dallas besitzt ein museum of fine arts und der Stadtteil Deep Ellum ist ein Zentrum der klassischen, amerikanischen Jazzmusik. Die Skyline der City, erinnert stark an New York und versinnbildlicht dass Dallas das wirtschaftliche Zentrum von Texas ist.

In San Antonio sind in erster Linie die Bauten aus der spanischen Kolonialzeit, sowie das aus dem 19. Jahrhunderts stammende Kaufmannsviertel.

Ein Urlaub in Texas wird für ganz besonders schöne Erinnerungen sorgen. Aber nicht nur Texas ist bekannt für eine schöne Urlaubszeit. Beispielsweise könnte man für seine nächste Urlaubsreise einen Trip mit einer Kreuzfahrt über die Weiten des Meeres planen. Auf einem Kreuzfahrtschiff genießt man besonderen Luxus und kann sich mehrere Tage an Bord verwöhnen lassen. Hinzu kommt, dass man weite Strecken zurücklegt und bei jedem Hafenbesuch einen Ausflug an Land unternehmen kann.

Es ist bekannt, dass in Texas nicht wenige Spezialisten der Schönheitschirurgie ihre Dienste anbieten, weswegen häufig Urlaube in diese Region mit einer kosmetischen Optimierung kombiniert werden. Beim komplizierteren Eingriffen sollte man sich jedoch vorab genau informieren. Sowohl Brustvergrößerung Infos als auch Tipps zu einer Fettabsaugung und viele weitere hilfreiche Informationen sind im Internet schnell gefunden. Wichtig ist aber, dass man auf keinen Fall vergisst die in Texas verbrachte Zeit auch zu nutzen und die Landschaft sowie seine Menschen kennenzulernen.

Eines sollte man sich allerdings vor einem Urlaub in Texas bewusst machen: In Texas ist es sehr warm. Im Süden findet man eher feuchtes, tropisches Klima und im Norden trockenes und warmes Klima. Man sollte auf jeden Fall die richtige Kleidung in den Koffer packen. Kurze T-Shirts und Hosen und luftige Schuhe, wie Flipflops sollten unbedingt mit eingepackt werden. Aber auch Wanderschuhe oder besser noch Trekkingsandalen sollten im Gepäck nicht fehlen um die Nationalparks besichtigen zu können. In Texas kann man sogar einen Strandurlaub machen. Der Südosten markiert der Golf von Mexiko die Grenze des Landes. Und genau dort herrscht feuchtes fast schon tropisches Klima. Der perfekte Urlaub für Erlebnishungrige wartet in Texas.


Weitere interessante Themen

Verlobung in Texas USA - Ringe nicht vergessen!

... Berg- und Hochland befindet sich im nordwestlichen Teil und prägen den ehemaligen Wilden Westen. Aufgrund seiner Flagge mit seinem Stern weiterlesen

Texas Wetter

... hochgelegene Prärie im Norden des Landes ist im Winter oft schneebedeckt. Im Sommer ist es dort dagegen sehr trocken und weiterlesen

Zoll USA

... Border Protection und der FDA. Hier können Sie zahlreiche interessante Informationen erhalten und auch spezielle Fragen beantwortet bekommen. weiterlesen