Texas Flüsse

Texas Fluesse

Obwohl besonders der Süden von Texas für seine Trockenheit bekannt ist, gibt es überall in diesem US-amerikanischen Bundesland sehr viele Flüsse, die fast alle in den Golf von Mexiko münden. Die meisten der Nachbarländer von Texas besitzen mit diesem Staat einen gemeinsamen Grenzfluss. Im Norden ist es der Red River, der Texas von Oklahoma und Arkansas scheidet. Im Osten verläuft der Sabine River an der Grenze zwischen Texas und Louisiana. Und schließlich bildet im Südwesten der Rio Grande die Grenze zu Mexiko. Lediglich der nordwestliche Nachbarstaat New Mexiko ist nicht durch einen Fluss von Texas getrennt.

Im Gegensatz zu den Strömen des benachbarten Bundesstaates Louisiana, zu denen auch der Mississippi gehört, sind in Texas Flüsse meistens nicht besonders breit. Selbst der Rio Grande ist auf Grund der sommerlichen Trockenheit in den texanischen Prärien an seiner Mündung fast nur noch ein Rinnsal. Dafür sind die Texas Flüsse klar und ruhig, weshalb sie sich bestens zum Fliegenfischen eignen. Zudem gibt es hier jede Menge Trockenfliegen, die hervorragende Köder sind.

Die meisten texanischen Flüsse befinden sich im östlichen Teil des Bundesstaates, zwischen Austin, Huston und Dallas. Dazu gehört der bekannte, durch die texanische Hauptstadt Austin fließende Colorado River. Ein weiterer bedeutender Fluss in dieser Gegend ist der Brazos River, der aus den mexikanischen Bergen kommend südlich von Husten und westlich von Galveston in den Golf von Mexiko mündet. Andere große texanische Flüsse sind der Pecos River, der Neches River und der Triniti River, der östlich von Huston und Pasadena in der Galveston Bay endet.

Die vielen kleineren glasklaren Texas Flüsse, die sich in der welligen, hügeligen Landschaft im Nordosten des US-amerikanischen Bundesstaates befinden, sind in Europa weniger bekannt. Doch sie machen die texanischen Prärien zum grünen Weideland und haben deshalb große Bedeutung für die dortige Rinder- und Pferdezucht. Zu den Flüssen, die diesen Hill Country genannten Teil von Texas durchqueren, gehören der Llano River, der Blanco River, der Perddernales, der Frio River, die Guadalupe, der Comal River, die San Saba, und die Nueces. In ihnen leben viele Süßwasserfische wie Karpfen, Barsche und Forellen.